iOS tipp #3 - Stromsparmodus

Hey! ;)

Mein dritter Tipp ist ein Hinweis auf den Stromsparmodus eures iPhones, der verfügbar ist, sobald ihr auf iOS 9 geupdated habt. Aktiviert ihr diesen unter Einstellungen —> Batterie, verbraucht euer iPhone weniger Akku. Dies ist in bestimmten Situationen sehr sinnvoll, zum Beispiel, falls ihr gerade unterwegs seid und euer Akku unter 20% fällt. Genau dann wird der Stromsparmodus auch von iOS selbst vorgeschlagen. 

Ob der Modus aktiviert ist oder nicht, erkennt ihr daran, dass das Batterie Symbol oben rechts gelb verfärbt ist. Außerdem wird unveränderbar die verbleibende Akkukapazität in Prozent angezeigt, auch wenn diese Anzeige sonst ausgeschaltet ist. 

Der Modus ist eine prima Sache, denn die Akkulaufzeit wird spürbar verlängert. Laut Apple um 2-3 Stunden. 


Was macht der Stromsparmodus eigentlich?

Nur Apple weiß, was sie alles am System drehen, sobald der Modus aktiviert wird.

Hier knapp die wichtigsten bekannten Punkte zusammengefasst:


  • Bewegungen und Animationen werden reduziert
  • Die Dauer bis das Display sich in den Ruhezustand versetzt sind nun immer 30 Sekunden, egal welche Einstellungen ohne den Modus vorliegen
  • Hintergrundaktualisierungen werden abgeschaltet (damit auch die Suche nach neuen Mails)
  • keine iCloud-Synchronisation mehr
  • bis zu 40% weniger CPU Leistung (bei einem Benchmark-Test mit dem iPhone 5s)


Es ist möglich, das iPhone dauerhaft im Stromsparmodus zu belassen, indem ihr ihn manuell anschaltet. Ob dies für euch sinnvoll ist, könnt ihr anhand der oben aufgezählten Punkt selbst entscheiden.
Allerdings könnt ihr euch nie sicher sein, ob das iPhone bei der jeweiliger Nutzung nicht gerne mit mehr Leistung arbeiten würde, diese aber von euch heruntergedrosselt wurde. Gerade bei Spielen sollte euch bewusst sein, dass das iPhone nicht die volle Leistung aufweist, sondern eben nur ungefähr 60%.
Wenn Apple die Akkulaufzeit generell um diese angegebenen 2-3h Stunden verlängern könnte, würde sie dies auch ohne den Stromsparmodus tun. Gedacht ist er lediglich als zusätzliche Hilfe, wenn es mal knapp wird. Darin macht er seine Sache aber sehr gut. 

An dieser Stelle möchte ich auch noch erwähnen, dass laut Apple die Akkulaufzeit aller iOS Geräte mit iOS 9 generell um eine Stunde verlängert worden ist. 

Bis bald :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0